© 2018 Dr.-Ing. Ekkehart H. v. Renesse, Neuruppin, Germany  -  Letzte Änderung 14. April 2018 Impressum  -  AGB & Kundeninfo  -  Widerrufsbelehrung  -  Datenschutzerklärung
Das führende Programm zur Präsentation von Familienforschungsergebnissen Stammbaumdrucker
Der Stammbaumdrucker bietet auch einen Online-Live-Support an, der aber wegen des damit verbundenen hohen Aufwands kostenpflichtig ist. Dabei wird ein Kundendienst-PC über das Internet mit dem Kunden-PC verbunden, sodass der Kundendienst-PC den Monitor des Kunden-PCs sehen und den Kunden-PC steuern kann. Alle Fragen und Probleme können so direkt auf dem Kunden-PC geklärt werden. Der genaue Ablauf einer Online-Live-Support-Sitzung wird hier erklärt:
Online-Live-Support Online-Live-Support
Liste bekannter Fehler
Programme sind leider nie ganz fehlerfrei. Die entdeckten Fehler und geeignete Abhilfemaßnahmen werden hier aufgelistet, damit sich jeder Anwender informieren kann: Die Ausgabe des Sterbesymbols Kreuz aus der Symbol-Schriftart Genealog-Symbols, das in den Baumansichts-Optionen, Registerkarte Box-Schrift, Unter-Registerkarte Schrift und Zeichen für Symbole, aus den vier aufklappbaren Auswahllisten Gestorben an 6. Stelle von oben ausgewählt werden kann, versagt im Vorfahrenfächer in den Vorfahrengenerationen (Ausgabe auf einem Kreisbogen). Abhilfe: Wählen Sie eins der Kreuz-Symbole, die weiter unten in den aufklappbaren Auswahllisten angeboten werden. Der Fehler wird in der nächsten Version beseitigt.  Wenn beim Beenden des Programms noch nicht gespeicherte Änderungen der Personendaten und/oder neu angelegte Datensätzte vorliegen, und wenn die Personendaten Integritätsfehler enthalten, kann es unbeabsichtigt zu einem Verlust der Änderungen und/oder der neu angelegten Datensätze kommen. Der Ablauf ist wie folgt: Wenn beim Beenden des Programms noch nicht gespeicherte Änderungen und/oder neu angelegte Datensätze vorliegen, werden drei Möglichkeiten angeboten: - Änderungen speichern - Änderungen NICHT speichern - Abbrechen Wenn dann Änderungen speichern gewählt wird, werden die Daten geprüft und es kommt bei Vorliegen von Integritätsfehlern eine Fehlermeldung, in der zwei Möglichkeiten angeboten werden: - Fortfahren - Abbrechen Wenn dann Fortfahren gewählt wird, werden die Datensätze mit den Integritätsfehlern gespeichert und das Programm beendet. Wenn aber stattdessen Abbrechen gewählt wird, tritt der Fehler auf: Es wird nicht das Beenden abgebrochen, sondern das Programm wird ohne weiteres beendet, womit die noch nicht gespeicherten Änderungen und/oder neu angelegten Datensätze verloren gehen. Abhilfe: Auch bei vorliegenden Integritätsfehlern speichern; die Integritätsfehler können später nach erneutem Öffnen der Familiendatei bereinigt werden. Der Fehler wird in der nächsten Version beseitigt. Besten Dank an die aufmerksamen Anwender, die solche Fehler melden.
Änderungs-Logbücher
Programm-Version 7 Programm-Version 7 Programm-Version 8 Programm-Version 8
© 2018 Dr.-Ing. Ekkehart H. v. Renesse, Neuruppin, Germany  -  Letzte Änderung 14. April 2018 Impressum  -  AGB & Kundeninfo  -  Widerrufsbelehrung  -  Datenschutzerklärung
Das führende Programm zur Präsentation von Familienforschungsergebnissen Stammbaumdrucker
Der Stammbaumdrucker bietet auch einen Online-Live-Support an, der aber wegen des damit verbundenen hohen Aufwands kostenpflichtig ist. Dabei wird ein Kundendienst-PC über das Internet mit dem Kunden-PC verbunden, sodass der Kundendienst-PC den Monitor des Kunden-PCs sehen und den Kunden-PC steuern kann. Alle Fragen und Probleme können so direkt auf dem Kunden-PC geklärt werden. Der genaue Ablauf einer Online-Live-Support-Sitzung wird hier erklärt:
Online-Live-Support Online-Live-Support
Liste bekannter Fehler
Programme sind leider nie ganz fehlerfrei. Die entdeckten Fehler und geeignete Abhilfemaßnahmen werden hier aufgelistet, damit sich jeder Anwender informieren kann: Die Ausgabe des Sterbesymbols Kreuz aus der Symbol-Schriftart Genealog-Symbols, das in den Baumansichts-Optionen, Registerkarte Box-Schrift, Unter-Registerkarte Schrift und Zeichen für Symbole, aus den vier aufklappbaren Auswahllisten Gestorben an 6. Stelle von oben ausgewählt werden kann, versagt im Vorfahrenfächer in den Vorfahrengenerationen (Ausgabe auf einem Kreisbogen). Abhilfe: Wählen Sie eins der Kreuz-Symbole, die weiter unten in den aufklappbaren Auswahllisten angeboten werden. Der Fehler wird in der nächsten Version beseitigt.  Wenn beim Beenden des Programms noch nicht gespeicherte Änderungen der Personendaten und/oder neu angelegte Datensätzte vorliegen, und wenn die Personendaten Integritätsfehler enthalten, kann es unbeabsichtigt zu einem Verlust der Änderungen und/oder der neu angelegten Datensätze kommen. Der Ablauf ist wie folgt: Wenn beim Beenden des Programms noch nicht gespeicherte Änderungen und/oder neu angelegte Datensätze vorliegen, werden drei Möglichkeiten angeboten: - Änderungen speichern - Änderungen NICHT speichern - Abbrechen Wenn dann Änderungen speichern gewählt wird, werden die Daten geprüft und es kommt bei Vorliegen von Integritätsfehlern eine Fehlermeldung, in der zwei Möglichkeiten angeboten werden: - Fortfahren - Abbrechen Wenn dann Fortfahren gewählt wird, werden die Datensätze mit den Integritätsfehlern gespeichert und das Programm beendet. Wenn aber stattdessen Abbrechen gewählt wird, tritt der Fehler auf: Es wird nicht das Beenden abgebrochen, sondern das Programm wird ohne weiteres beendet, womit die noch nicht gespeicherten Änderungen und/oder neu angelegten Datensätze verloren gehen. Abhilfe: Auch bei vorliegenden Integritätsfehlern speichern; die Integritätsfehler können später nach erneutem Öffnen der Familiendatei bereinigt werden. Der Fehler wird in der nächsten Version beseitigt. Besten Dank an die aufmerksamen Anwender, die solche Fehler melden.
Änderungs-Logbücher
Programm-Version 7 Programm-Version 7 Programm-Version 8 Programm-Version 8
© 2018 Dr.-Ing. Ekkehart H. v. Renesse, Neuruppin, Germany Letzte Änderung 14. April 2018 Impressum    -    AGB & Kundeninfo Widerrufsbelehrung    -    Datenschutzerklärung
Stammbaumdrucker
Der Stammbaumdrucker bietet auch einen Online- Live-Support an, der aber wegen des damit verbundenen hohen Aufwands kostenpflichtig ist. Dabei wird ein Kundendienst-PC über das Internet mit dem Kunden-PC verbunden, sodass der Kundendienst-PC den Monitor des Kunden-PCs sehen und den Kunden-PC steuern kann. Alle Fragen und Probleme können so direkt auf dem Kunden-PC geklärt werden. Der genaue Ablauf einer Online-Live-Support-Sitzung wird hier erklärt:
Online-Live-Support Online-Live-Support
Änderungs-Logbücher
Programm-Version 7 Programm-Version 7 Programm-Version 8 Programm-Version 8
Liste bekannter Fehler
Programme sind leider nie ganz fehlerfrei. Die entdeckten Fehler und geeignete Abhilfemaßnahmen werden hier aufgelistet, damit sich jeder Anwender informieren kann: Die Ausgabe des Sterbesymbols Kreuz aus der Symbol-Schriftart Genealog-Symbols, das in den Baumansichts-Optionen, Registerkarte Box-Schrift, Unter-Registerkarte Schrift und Zeichen für Symbole, aus den vier aufklappbaren Auswahllisten Gestorben  an 6. Stelle von oben ausgewählt werden kann, versagt im Vorfahrenfächer in den Vorfahrengenerationen (Ausgabe auf einem Kreisbogen). Abhilfe: Wählen Sie eins der Kreuz- Symbole, die weiter unten in den aufklappbaren Auswahllisten angeboten werden. Der Fehler wird in der nächsten Version beseitigt.  Wenn beim Beenden des Programms noch nicht gespeicherte Änderungen der Personendaten und/oder neu angelegte Datensätzte vorliegen, und wenn die Personendaten Integritätsfehler enthalten, kann es unbeabsichtigt zu einem Verlust der Änderungen und/oder der neu angelegten Datensätze kommen. Der Ablauf ist wie folgt: Wenn beim Beenden des Programms noch nicht gespeicherte Änderungen und/oder neu angelegte Datensätze vorliegen, werden drei Möglichkeiten angeboten: - Änderungen speichern - Änderungen NICHT speichern - Abbrechen Wenn dann Änderungen speichern gewählt wird, werden die Daten geprüft und es kommt bei Vorliegen von Integritätsfehlern eine Fehlermeldung, in der zwei Möglichkeiten angeboten werden: - Fortfahren - Abbrechen Wenn dann Fortfahren gewählt wird, werden die Datensätze mit den Integritätsfehlern gespeichert und das Programm beendet. Wenn aber stattdessen Abbrechen gewählt wird, tritt der Fehler auf: Es wird nicht das Beenden abgebrochen, sondern das Programm wird ohne weiteres beendet, womit die noch nicht gespeicherten Änderungen und/oder neu angelegten Datensätze verloren gehen. Abhilfe: Auch bei vorliegenden Integritätsfehlern speichern; die Integritätsfehler können später nach erneutem Öffnen der Familiendatei bereinigt werden. Der Fehler wird in der nächsten Version beseitigt. Besten Dank an die aufmerksamen Anwender, die solche Fehler melden.