© 2021 Dr.-Ing. Ekkehart H. v. Renesse, Neuruppin, Germany - Letzte Änderung 29. Dezember 2021 Impressum - AGB & Kundeninfo - Widerrufsbelehrung - Datenschutzerklärung
Das führende Programm zur Präsentation von Familienforschungsergebnissen Stammbaumdrucker
Version 8.0.3.1 (aktuelle Version) • Mit der Version 8.0.3.0 wurden Ausschnitte von Bilddateien eingeführt. Dabei wurden leider die Foto- Platzhalter nicht richtig berücksichtigt, sodass deren Ausgabe in Personen-Boxen nicht mehr funktionierte. Der Fehler wurde beseitigt. • Die Zuordnung eines Neben-Farbschemas zu bestimmten Datensatznummern wird in den Baumansichts- Optionen, Registerkarte Box-Farben, Unterregisterkarte Zuordnung der Neben-Farbschemata, in einer Datensatznummern-Liste gespeichert. Wurde ein Datensatz gelöscht, der in dieser Liste enthalten war, wurde er nicht aus dieser Liste entfernt. Das konnte dazu führen, dass für einen neu angelegten Datensatz, der die Nummer des gerade gelöschten Datensatzes erhielt, das Neben-Farbschema verwendet wurde. Der Fehler wurde beseitigt. Wichtiger Hinweis: Die oben genannte Datensatznummern-Liste wird als Element der Baumansichts-Optionen mit jeder Baumansichtsdatei *.sad gespeichert. Die Fehlerbeseitigung kann aber nur eine aktuell angezeigte Baumansicht erfassen, nicht solche in anderen Baumansichtsdateien. Lädt man eine andere Baumansichtsdatei, kann der gleiche Effekt auftreten. • Beim Gedcom-Export wurden für Multimedia-Records für Foto- und Dokumentdateien teilweise die gleichen Record-Referenzen verwendet. Dabei handelt es sich um die Kennung zwischen den beiden @-Zeichen im Record-Kopf, z. B. 0 @O234@ OBJE. Beim Import einer solchen Gedcom-Datei versagte daher die Zuordnung der Objekte zu den Personen. Der Fehler wurde beseitigt. Wichtig: In Vorfahrenfächern kann jetzt in den außen liegenden älteren Generationen, in denen die Boxen sehr schmal sind, der Text in radialer Richtung ausgegeben werden. Die auszugebenden Daten sind dabei aber begrenzt. In den Baumansichts-Optionen, Registerkarte Grafik-Format, kann eingestellt werden, ab der wievielten Vorfahren-Generation diese radiale Textausgabe erfolgen soll; die Breiten/Höhen-Automatik optimiert auch dabei die Boxabmessungen. Die Höchstzahl der auszugebenden Generationen konnte dadurch von 7 auf 10 erhöht werden. Alle Details zur radialen Textausgabe findet man im Handbuch im Abschnitt Der Vorfahrenfächer. • Bei der Bestimmung eines Foto-Ausschnitts im Dialog Personendaten, Registerkarte Fotos, wird jetzt neben dem Mauszeiger in einem kleinen Hinweisfenster angezeigt, welche Breite und Höhe in Pixeln sowie welches Breiten/Höhen-Verhältnis in % aktuell gegeben ist. Dies gilt sowohl für das erste Aufziehen des Ausschnitt- Rechtecks als auch für das spätere Schieben der Ränder. Diese Anzeige erleichtert es, bestimmte Breiten/Höhen-Verhältnisse zu erreichen, wenn man alle Fotos etwa im gleichen Format ausgeben möchte. • Der Gedcom-Import von Foto- und Dokumentdateien war bisher auf 25 OBJE-Tags und 25 OBJE-Records begrenzt. Diese Grenzen wurden jeweils auf 100 erhöht, sodass nun auch umfangreiche Foto- und Dokumentensammlungen übertragbar sind. • Bisher konnten im Menü Personendaten alle Datensätze einer anderen Familiendatei der aktuell geöffneten Familiendatei zugefügt werden. Jetzt kann auch nur ein einzelner Datensatz aus einer anderen Familiendatei zugefügt werden. Dazu dient eine neue Menüfunktion. Der zuzufügende Datensatz wird dabei in dem üblichen Personen-Auswahldialog bestimmt. • Baumansichten können jetzt auch als PNG-Datei exportiert werden. • Einige kleinere Korrekturen und Verbesserungen.
Änderungs-Logbuch der Version 8
Vorherige Version Vorherige Version
© 2021 Dr.-Ing. Ekkehart H. v. Renesse, Neuruppin, Germany - Letzte Änderung 29. Dezember 2021 Impressum - AGB & Kundeninfo - Widerrufsbelehrung - Datenschutzerklärung
Das führende Programm zur Präsentation von Familienforschungsergebnissen Stammbaumdrucker
Änderungs-Logbuch der Version 8
Version 8.0.3.1 (aktuelle Version) • Mit der Version 8.0.3.0 wurden Ausschnitte von Bilddateien eingeführt. Dabei wurden leider die Foto-Platzhalter nicht richtig berücksichtigt, sodass deren Ausgabe in Personen-Boxen nicht mehr funktionierte. Der Fehler wurde beseitigt. • Die Zuordnung eines Neben-Farbschemas zu bestimmten Datensatznummern wird in den Baumansichts-Optionen, Registerkarte Box-Farben, Unterregisterkarte Zuordnung der Neben-Farbschemata, in einer Datensatznummern-Liste gespeichert. Wurde ein Datensatz gelöscht, der in dieser Liste enthalten war, wurde er nicht aus dieser Liste entfernt. Das konnte dazu führen, dass für einen neu angelegten Datensatz, der die Nummer des gerade gelöschten Datensatzes erhielt, das Neben-Farbschema verwendet wurde. Der Fehler wurde beseitigt. Wichtiger Hinweis: Die oben genannte Datensatznummern-Liste wird als Element der Baumansichts-Optionen mit jeder Baumansichtsdatei *.sad gespeichert. Die Fehlerbeseitigung kann aber nur eine aktuell angezeigte Baumansicht erfassen, nicht solche in anderen Baumansichtsdateien. Lädt man eine andere Baumansichtsdatei, kann der gleiche Effekt auftreten. • Beim Gedcom-Export wurden für Multimedia-Records für Foto- und Dokumentdateien teilweise die gleichen Record-Referenzen verwendet. Dabei handelt es sich um die Kennung zwischen den beiden @-Zeichen im Record-Kopf, z. B. 0 @O234@ OBJE. Beim Import einer solchen Gedcom-Datei versagte daher die Zuordnung der Objekte zu den Personen. Der Fehler wurde beseitigt. Wichtig: In Vorfahrenfächern kann jetzt in den außen liegenden älteren Generationen, in denen die Boxen sehr schmal sind, der Text in radialer Richtung ausgegeben werden. Die auszugebenden Daten sind dabei aber begrenzt. In den Baumansichts-Optionen, Registerkarte Grafik-Format, kann eingestellt werden, ab der wievielten Vorfahren-Generation diese radiale Textausgabe erfolgen soll; die Breiten/Höhen-Automatik optimiert auch dabei die Boxabmessungen. Die Höchstzahl der auszugebenden Generationen konnte dadurch von 7 auf 10 erhöht werden. Alle Details zur radialen Textausgabe findet man im Handbuch im Abschnitt Der Vorfahrenfächer. • Bei der Bestimmung eines Foto-Ausschnitts im Dialog Personendaten, Registerkarte Fotos, wird jetzt neben dem Mauszeiger in einem kleinen Hinweisfenster angezeigt, welche Breite und Höhe in Pixeln sowie welches Breiten/Höhen-Verhältnis in % aktuell gegeben ist. Dies gilt sowohl für das erste Aufziehen des Ausschnitt-Rechtecks als auch für das spätere Schieben der Ränder. Diese Anzeige erleichtert es, bestimmte Breiten/Höhen-Verhältnisse zu erreichen, wenn man alle Fotos etwa im gleichen Format ausgeben möchte. • Der Gedcom-Import von Foto- und Dokumentdateien war bisher auf 25 OBJE-Tags und 25 OBJE-Records begrenzt. Diese Grenzen wurden jeweils auf 100 erhöht, sodass nun auch umfangreiche Foto- und Dokumentensammlungen übertragbar sind. • Bisher konnten im Menü Personendaten alle Datensätze einer anderen Familiendatei der aktuell geöffneten Familiendatei zugefügt werden. Jetzt kann auch nur ein einzelner Datensatz aus einer anderen Familiendatei zugefügt werden. Dazu dient eine neue Menüfunktion. Der zuzufügende Datensatz wird dabei in dem üblichen Personen-Auswahldialog bestimmt. • Baumansichten können jetzt auch als PNG-Datei exportiert werden. • Einige kleinere Korrekturen und Verbesserungen.
Vorherige Version Vorherige Version
© 2021 Dr.-Ing. Ekkehart H. v. Renesse, Neuruppin, Germany Letzte Änderung 29. Dezember 2021 Impressum - AGB & Kundeninfo Widerrufsbelehrung - Datenschutzerklärung
Stammbaumdrucker
Änderungs-Logbuch der Version 8
Version 8.0.3.1 (aktuelle Version) • Mit der Version 8.0.3.0 wurden Ausschnitte von Bilddateien eingeführt. Dabei wurden leider die Foto- Platzhalter nicht richtig berücksichtigt, sodass deren Ausgabe in Personen-Boxen nicht mehr funktionierte. Der Fehler wurde beseitigt. • Die Zuordnung eines Neben-Farbschemas zu bestimmten Datensatznummern wird in den Baumansichts-Optionen, Registerkarte Box-Farben, Unterregisterkarte Zuordnung der Neben- Farbschemata, in einer Datensatznummern-Liste gespeichert. Wurde ein Datensatz gelöscht, der in dieser Liste enthalten war, wurde er nicht aus dieser Liste entfernt. Das konnte dazu führen, dass für einen neu angelegten Datensatz, der die Nummer des gerade gelöschten Datensatzes erhielt, das Neben-Farbschema verwendet wurde. Der Fehler wurde beseitigt. Wichtiger Hinweis: Die oben genannte Datensatznummern-Liste wird als Element der Baumansichts-Optionen mit jeder Baumansichtsdatei *.sad gespeichert. Die Fehlerbeseitigung kann aber nur eine aktuell angezeigte Baumansicht erfassen, nicht solche in anderen Baumansichtsdateien. Lädt man eine andere Baumansichtsdatei, kann der gleiche Effekt auftreten. • Beim Gedcom-Export wurden für Multimedia-Records für Foto- und Dokumentdateien teilweise die gleichen Record-Referenzen verwendet. Dabei handelt es sich um die Kennung zwischen den beiden @-Zeichen im Record-Kopf, z. B. 0 @O234@ OBJE. Beim Import einer solchen Gedcom-Datei versagte daher die Zuordnung der Objekte zu den Personen. Der Fehler wurde beseitigt. Wichtig: In Vorfahrenfächern kann jetzt in den außen liegenden älteren Generationen, in denen die Boxen sehr schmal sind, der Text in radialer Richtung ausgegeben werden. Die auszugebenden Daten sind dabei aber begrenzt. In den Baumansichts-Optionen, Registerkarte Grafik-Format, kann eingestellt werden, ab der wievielten Vorfahren-Generation diese radiale Textausgabe erfolgen soll; die Breiten/Höhen- Automatik optimiert auch dabei die Boxabmessungen. Die Höchstzahl der auszugebenden Generationen konnte dadurch von 7 auf 10 erhöht werden. Alle Details zur radialen Textausgabe findet man im Handbuch im Abschnitt Der Vorfahrenfächer. • Bei der Bestimmung eines Foto-Ausschnitts im Dialog Personendaten, Registerkarte Fotos, wird jetzt neben dem Mauszeiger in einem kleinen Hinweisfenster angezeigt, welche Breite und Höhe in Pixeln sowie welches Breiten/Höhen-Verhältnis in % aktuell gegeben ist. Dies gilt sowohl für das erste Aufziehen des Ausschnitt-Rechtecks als auch für das spätere Schieben der Ränder. Diese Anzeige erleichtert es, bestimmte Breiten/Höhen-Verhältnisse zu erreichen, wenn man alle Fotos etwa im gleichen Format ausgeben möchte. • Der Gedcom-Import von Foto- und Dokumentdateien war bisher auf 25 OBJE-Tags und 25 OBJE-Records begrenzt. Diese Grenzen wurden jeweils auf 100 erhöht, sodass nun auch umfangreiche Foto- und Dokumentensammlungen übertragbar sind. • Bisher konnten im Menü Personendaten alle Datensätze einer anderen Familiendatei der aktuell geöffneten Familiendatei zugefügt werden. Jetzt kann auch nur ein einzelner Datensatz aus einer anderen Familiendatei zugefügt werden. Dazu dient eine neue Menüfunktion. Der zuzufügende Datensatz wird dabei in dem üblichen Personen-Auswahldialog bestimmt. • Baumansichten können jetzt auch als PNG-Datei exportiert werden. • Einige kleinere Korrekturen und Verbesserungen.
Vorherige Version Vorherige Version